Bestenlisten           WRTV und DRTV

Vermischtes      

Bilder                       gepackte Bilddateien zum Herunterladen

Jahresbesprechung WRTV- RKS

 

Teilnehmer:

anwesend              Werner Kiener (HSB), Manfred Walther (SV Disch.), Uli Müller, Heiner Böttinger (ASV Oßw.), Reinhard Weiß-Motz (VfL WN)

entschuldigt          Gunter Fahrion (TS Essl), Reinhard Hentze (TG Biberach),

 

1) Termine 2014 im Rasenkraftsport mit Vergabe

   Württ. Meisterschaften Halle                    in Schw.Gmünd am 9.3.2013   

   Württ. Meisterschaften Aktive+                in Dischingen am 10.5.2013 19.7.2014

   Württ. Meisterschaften Senioren+            in Maselheim am 19.7.2014   3.5.2014

   WRTV-Pokalwettkampf                            in Maselheim am 4.10.2014

 

2) Regiocup RKS 2014                        Wird auf Eis gelegt da derzeit zu geringes Interesse

 

3) Besprechung allg. Themen RKS WRTV

  • Lehrgänge – derzeit keine in Planung
  • RG Brenz/Egau wird aufgelöst – Vereine SV Dischingen und TSG Schnaitheim

       wieder getrennt

  • angeregt wurde Kooperation zur Bundesliga-Teilnahme aus WRTV-Gebiet
  • Interesse am Trainer-Ausbildungskonzept wird durchgesprochen – Bitte

       mögliche Interessenten beim Sportwart unverbindlich melden

 

3) Sonstiges --

 

fdR     Reinhard Weiß-Motz (WRTV-Sportwart RKS)

Wichtige Infos (ohne Gewähr)

 

Betreff: Wahlen BFA-R Fachtagung 2013

Bei der BFA-R Fachtagung in Mannheim wurden neu gewählt:

Gabi Döpke (Leichlingen) - Kasse

Heiko König (Neu-Isenburg) - Rechtswart

Siegfried vd Gablentz (Lemgow-D) - Kassenprüfer

 

im Amt bestätigt

Claus Dethloff (Vorsitzender)

Jörg Drescher (Sportwart)

Kurt Benner (Budesliga-Obmann)

Katharina vd Gablentz (Statistik)

Steffen König (Rekorde und Breitensport)

Stefanie Bewarder (Jugendwart)

 

offen

Kampfrichterwart

Seniorenwart

Pressewart

Frauenwartin

Die Baden-Württ. Meisterschaften werden 2014 wohl nicht durchgeführt werden. Der VfL Waiblingen wird nach 2013 keine Ausrichtung übernehmen !

Der VfL Waiblingen trauert um seinen RKS-Sportkameraden und langjährigen LA-Trainer Adolf Berger der am 5.10. 80-jährig in Waiblingen verstorben ist